Archiv der Kategorie: Narben

Wer Narben entfernen möchte muss darauf achten um was für eine Art von Narbe es sich dabei handelt.

Narben entfernen [ACHTUNG: Bilder von Narben]

Narben entfernen: Ob man Narben erfolgreich entfernen kann hängt von vielen verschiedenen Aspekten ab.
Narben entfernen: Ob man Narben erfolgreich entfernen kann hängt von vielen verschiedenen Aspekten ab.

Manche Narben trägt man mit stolz – andere möchte man einfach nicht sehen. Viele Menschen wären mit Ihrem Körper zufrieden, hätten Sie nur keine Narben. Narben können durch zugefügte Wunden entstehen, nach Operationen zurückbleiben oder selbst durch den Körper – im Fall von eingewachsenen Haaren – entstehen.

Oft ist die Unterstützung vom Krankenhaus oder dem behandelten Arzt in Richtung „Narben entfernen“ eher dürftig und rudimentär. Die Behandlung von Narben und damit die Entfernung ist ein Prozess der lange dauert aber von Erfolg gekrönt sein kann wenn er regelmäßig und stetig durchgeführt wird.

Natürlich sollte man hier auch keine Wunder erwarten und die Erfolgschancen hängen von verschiedenen Faktoren ab wie zum Beispiel:

  • Alter der Narbe und Alter der Person
  • Tiefe der Narbe (Hautschichten)
  • Individuelle Eigenschaften der Haut
  • Größe der Narbe

In diesem Artikel versuche ich euch nicht nur einen sehr guten Überblick der Behandlungen zu geben sondern auch meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Ich hoffe ich kann euch helfen eure Narben zu entfernen und ein schöneres Hautbild zu schaffen

Narben nach der OP entfernen

Frisch nach einer OP sollte man die Narbe besonders pflegen damit sie schneller verschwindet.
Frisch nach einer OP sollte man die Narbe besonders pflegen damit sie schneller verschwindet.

Ich bin der Meinung dass es notwendig ist die Narben so schnell wie möglich regelmäßig zu behandeln. Natürlich bringt es nichts auf eine frische Narbe die noch nicht verheilt ist Cremes oder ähnliches aufzubringen aber man kann bereits die Haut und damit den Heilungsprozess unterstützen.

Es ist immens wichtig dem Körper nun genügend Zink zuzufügen. Das kann im späteren Verlauf der Narbenheilung mit einer Zinksalbe (hier klicken) geschiehen, sollte aber (wenn möglich) schon vor der Operation und spätestens sobald die Narbe entstanden ist über eine zinkhaltige Ernährung oder Zinktabletten geschehen.

Zink ist ein essentielles Spurenelement und ist nicht nur extrem wichtig für Haut und Haare sondern auch für den Hormonhaushalt und die Abwehrkräfte. Ich schwöre seit Jahren auf Zink auch zur Behandlung von Pickel und eingewachsenen Haaren.

Aktuelle Studien haben auch die Wichtigkeit von Vitamin C zu Gunsten von Zink herabgestuft wenn es um die Stärkung der Abwehrkräfte geht. Genügend Zink zu sich zu nehmen ist also generell wichtig aber auch speziell um Narben zu entfernen.

Arten von Narben

Dieser Artikel richtet sich allgemein um das Entfernen von Narben und nicht konkret auf das Thema eingewachsene Haare. Daher möchte ich kurz auf die verschiedenen Formen

Wer Narben entfernen möchte muss darauf achten um was für eine Art von Narbe es sich dabei handelt.
Wer Narben entfernen möchte muss darauf achten um was für eine Art von Narbe es sich dabei handelt.

von Narben eingehen:

  • Narbenwucherungen
  • Narbenwülste
  • Narbenvertiefungen
  • Kontrakturen

Bei Narbenwucherungen handelt es sich um Narben bei denen übermäßiges Bindegewebe vom Körper erzeugt wird. Die Narbenwucherungen sind Narben die sich stark von der Hautoberfläche absetzen und daher als sehr störend empfunden werden. Zusätzlich jucken diese Narben sehr oft und sind meistens rot oder dunkel gefärbt.

Narbenwülste sind ähnlich wie Narbenwucherungen und entstehen durch übermäßige Bindegewebeproduktion.

Bei den Narbenvertiefungen handelt es sich um das umgekehrte Problem: Das Bindegewebe fehlt unter der Haut, die Haut fällt ein. Eine ähnliche Optik entsteht bei Schwangerschaftsstreifen oder bei Aknenarben.

Kontrakturen sind Narben die oft bei Verbrennungen oder großflächigen Schürfungen auftreten. Frische Haut entsteht und die Narbe zieht sich zusammen. Die Narben werden als „entstellend“ beschrieben und hier sind die Chance die Narbe zu entfernen meist nicht gegeben.

Narbe geschmeidig halten

Besonders bei größeren Narben ist es wichtig die Narbe – und damit das Gewebe – geschmeidig zu halten. Sobald die Wunde also ausgeheilt ist und keine offene Wunde mehr zu sehen ist kann die dann rosa farbene Narbe mit speziellen Feuchtigkeitscremes behandelt werden. Ich empfehle dann direkt die Bepanthen Narbensalbe.

Die Narbe sollte nicht nur eingecremt werden sondern die Creme sollte direkt einmassiert werden. Die leichte Massage erhöht die Durchblutung, hilft dass die Creme besser einzieht und behält das Gewebe beweglich.

Es ist wichtig die Narbe geschmeidig zu halten, besonders bei Narbenwucherungen und Narbenwülsten damit diese Narben nicht nach der Heilung als störend empfunden werden wenn sie zum Beispiel von Kleidung bedeckt sind.

Narben mit Peelings entfernen

Ich empfehle Peelings generell bei eingewachsenen Haaren aber bei der Behandlung von Narben nur bedingt. Es ist wichtig welche Art von Peeling man wählt. Ich habe bereits einen Übersichtsartikel zum Thema Peeling geschrieben: Peeling-Artikel.

Meiner Meinung nach sollte eine Narbe nicht mit einem konvertionellen, das heißt einem „mechanischen“ Peeling behandelt werden.

Zur Entfernung von Narben sind Fruchtsäurepeelings oder enzymatische Peelings geeignet. Meine Empfehlungen sind dabei das Fruchtsäurepeeling Gel von Refreshing Skin Therapy und das Rau Tri enzymatische Peeling.

Die beiden Peelings entfernen sanft abgestorbene Hautreste und reinigen die Haut. Viel wichtiger aber ist ihre tiefenwirksamkeit: Das heißt die Peelings wirken tief in die Haut ein und machen diese deutlich geschmeidiger. Ein klarer Vorteil gegenüber mechanisches Peelings die eine Narbe oft nur reizen.

Welche ist die beste Creme zur Narbenentfernung

Offene Wunden sollten nur vom Arzt behandelt werden. Sobald die Wunde geschlossen wird kann damit begonnen werden die Narbe zu behandeln.
Offene Wunden sollten nur vom Arzt behandelt werden. Sobald die Wunde geschlossen wird kann damit begonnen werden die Narbe zu behandeln.

Ich habe bereits einige Cremes bei Kunden testen können. Viele hatten Narben nach eingewachsenen Haare aber auch Narben durch Entfernungen von Muttermalen oder aus Unfällen oder Operationen.

Kurz zum Thema Narben nach eingewachsenen Haaren: Diese Narben klingen für viele natürlich relativ harmlos und rein kosmetisch handelt es sich dabei auch um sehr kleine Narben. Interessant ist jedoch, da diese Narben oft durch eine Entzündung in den tieferen Hautschichten entstehen und daher wirklich schwierig sind zu entfernen.

Die besten Erfahrungen habe ich mit einer Kombination aus regelmäßigen Fruchtsäurepeelings und einer Narbencreme gemacht.

Meine Empfehlung ist die Bepanthen Narbensalbe.

Diese sollte täglich zwei mal auf die betroffene Stelle einmassiert werden. Wenn möglich sollte man der Creme etwas Zeit geben um einzuziehen und dann erst Kleidung darüber zu ziehen.

Enge Kleidung die die Narbe und die Haut reizt wie zum Beispiel kratzige Wolle oder Synthetik-Kleidung sollten natürlich vermieden werden um die Erfolgschancen zu erhöhen und die Narbe nicht unnötig zu reizen.

Wie lange dauert es bis Narben verschwinden

Wie lange dauert es bis Narben verheilen und verschwinden?
Wie lange dauert es bis Narben verheilen und verschwinden?

Dafür gibt es keine generelle Antwort. Das ist wie eingangs beschrieben abhängig von Größe der Narbe, Entstehung der Narbe, dem Alter der betroffenen Person und vielen mehr.

Bei einer regelmäßigen Behandlung, der Einnahme von Zink und einer gesunden Haut können kleine Narben innerhalb von einem halben Jahr bereits verschwinden (zum Beispiel Narben nach einer Muttermalentfernung o.Ä.).

Kontrakturen haben oft eine sehr geringe, wenn nicht garkeine Heilungschancen welche sehr von der Größe der Kontraktur abhängig ist. Es ist jedoch möglich dass die Haut sich weiter regeneriert und sich an die gesunde Haut immer weiter angleicht.

Fazit zur Entfernung von Narben

Ich hoffe ich konnte euch einige gute Tipps und Ratschläge geben. Viele Narben können entfernt werden oder verblassen mit der Zeit merkbar und sind im Alltag nichtmehr erkennbar.

Meine Empfehlungen in diesem Artikel zusammengefasst sind:

  • Gesunde Ernährung mit ausreichend Zink, im Zweifelsfall zusätzlich Zinktabletten einnehmen
  • Narben mit einmassieren von einer Creme geschmeidig halten
  • Meine Empfehlung ist die Bepanthen Narbensalbe

Narben gehören zu euch und erzählen eine Geschichte – ich verstehe wenn man seine Narben entfernen möchte denn schön sind sie nicht immer – aber wenn das nicht klappt ist das kein Grund sich oder die Narbe zu verstecken. Ihr könnt ja einmal im Freundeskreis nachfragen und sicherlich hat jeder eine Narbe zu der er eine Geschichte erzählen kann – und wenn es die von der Kindheit beim Fahrradfahren vernarbten Knie sind. Viel Erfolg!