Die 5 besten Mittel gegen eingewachsene Haare

Tägliche Hautpflege hilft eingewachsene Haare, Pickel und Hautunreinheiten zu vermeiden
Tägliche Hautpflege hilft eingewachsene Haare, Pickel und Hautunreinheiten zu vermeiden

Oft wird mir die Frage gestellt, was meine besten Mittel gegen eingewachsene Haare sind. Im folgenden Artikel zähle ich euch meine fünf besten Mittel gegen eingewachsene Haare auf die ich selber verwendet habe und heute noch verwende und die ich ohne Bedenken weiterempfehlen kann. In dieser Auflistung finden sich zwar auch Cremes aber eine Auflistung nur über Cremes gegen eingewachsene Haare findest du hier.

Übrigens: Natürlich helfen Mittel gegen eingewachsene Haare aber du solltest auch versuchen dem Ursprung auf den Grund zu gehen und zu überprüfen wieso die Haare überhaupt einwachsen.

1. Peeling als Mittel gegen eingewachsene Haare

Mein erstes Mittel gegen eingewachsene Haare das ich euch vorstellen möchte ist allgemein gesagt das Peeling. Bei einem Peeling muss man zwischen einem mechanischen, einem chemischen oder einem enzymatischen Peeling. Mit einem Peeling entfernt man abgestorbene Hautteilchen, öffnet die Poren und säubert die Haut wirklich tief. Für das Gesicht empfehle ich euch ein enzymatisches Peeling ein oder maximal zwei mal die Woche. Öfters solltet ihr die Haut im Gesicht nicht peelen. Für die Beine oder die Bikinizone empfiehlt sich ein mechanisches Peeling zum Beispiel mit einem Peelinghandschuh.
Als Empfehlung kann ich dir diesen Peelinghandschuh von Amazon nennen sowie das Fruchtsäurepeeling Gel von Refreshing Skin Therapy

2. Sonne als Mittel gegen eingewachsene Haare

Die Sonne als Mittel gegen eingewachsene Haare
Die Sonne als Mittel gegen eingewachsene Haare

Natürlich traut sich nicht jeder mit eingewachsenen Haaren an den Beinen oder in der Bikinizone in die Sonne, aber empfehlenswert ist es alle mal! Die Sonne trocknet die Haut und damit die eingewachsenen Haare aus (Feuchtigkeitspflege nach dem Sonnenbad nicht vergessen!) sondern ermöglicht es unserem Körper auch Vitamin D3 zu produzieren. Ein Vitamin D3 Mangel hat nicht nur Müdigkeit und langsames Denken zur folge, sondern auch Hautprobleme. Link zu Wikipedia. Ein gelegentliches Sonnenbad in Maßen empfiehlt sich also als Mittel gegen eingewachsene Haare und entspannt uns dazu noch.  Wer nicht die Möglichkeit, die Zeit oder einfach das Wetter zum Sonnenbaden hat kann auch Vitamin D3 als Tabletten zu sich nehmen.

3. Zink als Mittel gegen eingewachsene Haare

Zink ist wichtig für gesunde Haare und eine gesunde Haut und hilft auch eingewachsenen Haaren vorzubeugen.
Zink ist wichtig für gesunde Haare und eine gesunde Haut und hilft auch eingewachsenen Haaren vorzubeugen.

Wenn du dich auf dieser Seite bereits eingelesen hast wirst du merken, dass ich ein großer Fan von Zink bin. Ich möchte an dieser Stelle also nicht weiter ins Detail gehen und dir meinen Artikel über Zink ans Herz legen und kann dir nur empfehlen genug Zink zu dir nehmen – deine Haut, Haare und Nägel werden dir danken!

Zink gibt es übrigens auch auf Amazon in Tablettenform zu kaufen.

4. Schonende Haarentfernung als Mittel gegen eingewachsene Haare

Eingewachsene Haare durch das Epilieren sind leider keine Seltenheit
Eingewachsene Haare durch das Epilieren sind leider keine Seltenheit

Du solltest deine Haut kennen und pflegen. Nicht nur nach oder vor der Haarentfernung sondern auch bei der Haarentfernung selber. Wenn deine Haare einwachsen wenn du rasierst, rasierst du falsch oder solltest deine Haare anders entfernen. Es gibt sehr schonende Rasierer und du solltest auch in Betracht ziehen dir regelmäßig neue Klingen zuzulegen falls du einen Nassrasierer verwendest. Viele Leute vergessen diesen Aspekt komplett obwohl hier oft viel Potential zur Verbesserung gibt um eingewachsene Haare zu verhindern.

Du solltest auch die Tipps von meinem Artikel über die Rasur lesen.

5. PFB Vanish als Mittel gegen eingewachsene Haare

Als letztes Mittel gegen eingewachsene Haare mein absoluter Testsieger: PFB Vanish Chromabright. Natürlich darf man kein Wundermittel erwarten aber InGrow funktioniert und hat bei mir gute bis sehr gute Ergebnisse geliefert.  Man sollte es über einen Zeitraum von minimal zwei Wochen nutzen und kann damit wirklich gute Ergebnisse erzielen.

PFB Vanish Chromabright gibt es auch auf Amazon.

Ich hoffe meine 5 Mittel gegen eingewachsene Haare konnten euch helfen. Wenn ihr selber noch gute Erfahrungen mit Produkten gemacht habt lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Das wird sich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.