Eingewachsene Haare in der Achsel

Achseln

Besonders im Sommer wird von Frauen – mittlerweile aber auch von Männern – erwartet glatte Achselhöhlen zu haben.  Glatte Achselhöhlen sind nicht nur ein Zeichen für Hygiene sondern auch für Ästhetik.
Die Haut unter den Achseln ist jedoch sehr weich und auf Grund der Tatsache, dass sie direkt unter dem Schultergelenk liegt sehr elastisch was das Einwachsen der Achselhaaren verstärken kann. Oft möchte man die Haare auch glatt mit einem Nassrasierer abrasieren, damit keine Stoppel mehr zu sehen sind.

Eingewachsene Haare unter den Achseln – Was tun?

Eingewachsene Haare im Achselbereich sind eine Seltenheit jedoch für die Betroffende sehr schmerzhaft. Die Haut in den Achselhöhlen ist sehr weich und empfindlich. Oft treten die eingewachsenen Haaren auf, wenn man die Achseln zum ersten Mal oder nach längerer Zeit wieder rasiert – also passend zum Sommeranfang. Also was kann man gegen eingewachsene Achselhaare tun?

Regelmäßiges Rasieren der Achsel

Oft hilft es schon die Achseln regelmäßig und mit der gleichen Methode zu rasieren. Natürlich muss und sollte man vor allem die Achseln nicht täglich rasieren – die Haut unter den Achseln ist empfindlicher und weniger regenerativ als zum Beispiel die Gesichtshaut – und sollte deswegen nur alle drei bis vier Tage rasiert werden.
Auch sollte nicht zwischen verschiedenen Enthaarungsmethoden gewechselt werden. Auch wenn das Rasieren oder das Epilieren die ersten Male eingewachsene Haare, Pickel oder Rötungen erzeugt sollte man die Methode beibehalten. Man sollte der Haut Zeit geben sich an die Prozedur zu gewöhnen. Wenn es aber nach mehreren Anwendungen keine Verbesserung gibt sollte man eine andere Enthaarungsmethode probieren.

Achselhaare schonend Entfernen

Die üblichen, konservativen Haarentfernungsmethoden bei den Achseln wie Rasieren oder Waxing sind oft problematisch. Wie im Eingangstext bereits erwähnt ist die Haut sehr weich und dehnbar. Auch durch die, je nach Person, tiefe der Achselhöhle ist beispielsweise das Rasieren erschwert.
Eine gute Methode um sich die Haare unter den Achseln zu entfernen und eine geringe Chance von eingewachsenen Haaren ist Enthaarungscreme. Da es keine Gefahr gibt, dass diese Creme in Schleimhäute (z.b im Intimbereich) gelangt empfiehlt sich hier eine Anwendung. Auch ist die Fläche überschaubar und eine Tube Enthaarungscreme reicht oft für viele Anwendungen.

Wer sich jedoch trotzdem oder aus Bequemlichkeit für eine normale Nassrasur entscheidet sollte darauf achten geeignetes Rasiergel und einen guten Rasierer wie den Gillette Fusion ProGlide Rasierer zu verwenden.

Die richtige Pflege für die Achseln

Die Achseln brauchen die richtige Pflege um schön und gepflegt auszusehen. Vor allem die Schweißdrüsen werden bei einer Haarentfernung beansprucht und so sollte man auf ein beruhigendes Deodorant setzen. Brennt das Deo auf der Achselhaut wenn es nach der Haarentfernung verwendet wird? Dann lieber weg damit! Speziell wer unter eingewachsenen Haaren in der Achselgegend leidet könnte eine alumiumfreie Deocreme wie die Greendoor Deo Creme verwenden.

Das beste Mittel gegen eingewachsene Haare unter den Achseln

Unter den Achseln ist es natürlich schwer eingewachsene Haare zu behandeln aus diesem Grund empfehle ich hier das Deluxe Spray von Lumunu Passion Products. Es lässt sich gut unter den Achseln anwenden und hilft hier eingewachsene Haare zu verhindern. Mehr zu dem Thema findest du in dem Artikel Eingewachsene Haare behandeln.

Das wird sich auch interessieren:

3 Gedanken zu „Achseln

  1. Ups… Ein wenig spät mit eurem Bericht wo jetzt alle Männer Achselhaare tragen und vermehrt auch Frauen im Winter die Haare dort wachsen lassen

  2. Interessanter Artikel – Man sollte gerade im Bereich der Achsel besonders vorsichtig mit der Enthaarung sein. Hier ist das Gewebe der Haut besonders anfällig für Rasurbrand und eingewachsene Haare. Und wie du schon schreibst, auch die Pflege ist nicht zu unterschätzen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.